Aktuelles

Abendmusik in der Lübecker Marienkirche

12.10.2019

Jedes Jahr zum Wechsel des Kirchenjahres führen Musiker in St. Marien unter der Leitung des Marienorganisten die Lübecker Abendmusiken auf. Diese Abendmusiken gehen auf eine Tradition zurück, die vermutlich vom Marienorganisten Franz Tunder im 17. Jahrhundert begründet wurde.

Gestern lauschten die Mieterinnen und Mieter der DANA Ostsee-Seniorenresidenz dem virtuosen Spiel von Prof. Ernst-Erich Stender an der Kemper-Orgel. Dvoraks Sinfonie Nr.9 e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“ begeisterte die Zuhörer genauso wie die Orgelbearbeitung des 4. Satzes aus der Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op.125, die „Ode an die Freude“.