Aktuelles

Ausflug in die Meersalzgrotte Dahme

03.02.2020

Eingehüllt in kuschelige Decken machten es sich die Mieter der DANA Ostsee-Seniorenresidenz in den Liegestühlen bequem und spürten die besondere Luft in der mit 24 Tonnen Salz ausgestatteten Grotte. Diese ist reich an wertvollen Mineralien und Spurenelementen und hat dank des großen Anteils von Natriumchlorid eine zehnmal höhere Reinheit als die Außenluft. Unter diesen Bedingungen wird eine mit Salzverbindungen gesättigte und ionische Luft erzeugt, die eine Vielzahl von Erkrankungen lindern kann. Abgerundet wurde der erholsame, entschleunigende Nachmittag mit einem wunderbarem Spaziergang an der Ostsee, sodass sich die Teilnehmer einig waren: „Mehr Meer geht nicht.“