Aktuelles

Besuch der Straußenfarm

06.06.2018

Bei strahlend blauem Himmel besuchten gestern einige Mieter der DANA Ostsee-Seniorenresidenz die traumhaft am Meer gelegene Straußenfarm in Hohenfelde, welche mittlerweile rund 400 der zwei bis drei Meter hohen und 100 bis 150 kg schweren Tiere beheimatet.

Die Senioren bestaunten die Stallungen und die Brüterei mit Kükenaufzucht und erfuhren viel wissenswertes über den weltgrößten Laufvogel, zum Beispiel dass er über eine ausgezeichnete Sehkraft verfügt, welche es ihm ermöglicht Bewegungen auf einer Entfernung von über 3 kg auszumachen. Beeindruckend sind auch seine aus feinen Federn bestehenden Wimpern. In freier Wildbahn kann der Vogel bis zu 60 Jahre alt werden.

Nach der spannenden Besichtigung ließ die Gruppe den wunderbaren Nachmittag schließlich bei einem kleinen Imbiss ausklingen.