Aktuelles

Senioren besuchen „Die Irre von Chaillot“

15.02.2016

Als die Senioren der DANA Ostsee-Seniorenresidenz erfuhren, dass die Theater AG des Küstengymnasiums Neustadt in Holstein das Satirestück „Die Irre von Chaillot“ aufführte, war ein dortiger Besuch selbstverständlich.

Der französische Diplomat und Schriftsteller Jean Giraudoux schrieb 1943 das satirische Theaterstück in zwei Akten. Es beschäftigt sich mit Korruption und Skrupellosigkeit der Geschäftsleute während der deutschen Besatzungszeit in Paris. Doch die „Irren“ – Damen aus den ärmeren Schichten – kämpfen gegen diese Machenschaften an und versuchen auf ihre Art und Weise, den gesunden Menschenverstand wieder in den Mittelpunkt der Welt zu bringen.

Ganz begeistert zeigten sich die Senioren von dem bitter-melancholischen Theaterstück, welches bis in die heutige Zeit noch ein großes Stück Wahrheit beinhaltet.