Aktuelles

Theodor Fontane: „Meine Kinderjahre“

10.05.2019

„Wenn Sie wieder gesund werden wollen, schreiben Sie eben was anderes...! Fangen Sie gleich morgen mit der Kinderzeit an!“

Diesen Rat seines Hausarztes beherzigte der 72-jährige Fontane und schrieb zu seiner Genesung unterhaltsam und selbstironisch einen autobiografischen Roman, der sich durch seine ausgeprägte Vorliebe für Anekdotisches hervorhebt und altersweise bekennt: „Das Herz bleibt ein Kind... “

Die  Schauspielerin Kerstin Reimann bereitete den Mieterinnen und Mieten der DANA Ostsee-Seniorenresidenz einen unterhaltsamen und mit viel Liebe und Herzenswärme gestalteten Fontane- Lesungsnachmittag, der sofort den Wunsch weckte die verbliebenen Kapitel alsbald zu hören.